Der Herbst in seinen schönsten Farben…

Umgeben von weitläufigen Bergen, die sich in graublauen Seen mit leichten Wellen spiegeln und den Duft herbstlich gefärbter Blätter verbreiten, befindet sich hier das symbolträchtigste Symbol Japans – der Fuji Mountain.

Ende November besuchten wir Kawaguchiko, zu einer Zeit, in der die Hochsaison der Baumkronen fast abgefallen und das Laub auf dem Boden verteilt ist.

Unser Reiseplan…

Wie komme ich nach Kawaguchiko? Transport vom Narita-Flughafen (NRT) nach Kawaguchiko

Nachdem Ihr am Flughafen Narita (Tokyo) angekommen seid, folgt den Schildern am Flughafen zur nahegelegenen Bushaltestelle und nehmt den Bus direkt zum Bahnhof Kawaguchiko (Hier -> 河口湖駅)

HINWEIS: Bitte druckt Eurer gebuchtes Busticket aus, auf dem die Haltestelle angegeben ist. Mit dem ausgedruckten Ticket können Ihr euch an das Informationszentrum in der Ankunftshalle des Flughafens wenden falls ihr Probleme habt. Der Empfang ist der freundlich.

 

Der Bus sollte vorgebucht werden damit ihr direkt nach Kawaguchiko starten könnt. Hier der Link über den wir das Busticket gebucht haben Japan Bus Online

Anreise & Vorbereitung in Kawaguchiko

After 2 hours we finally arrived at Kawaguchiko

Der Fußweg vom Bahnhof „Kawaguchiko Station“ zu unserer Unterkunft Herberge beträgt nur 15 Min. (750 m).

Wir übernachten im Kagelow Mt Fuji Hostel Kawaguchiko 

15:00 Uhr: Ankunft im Hostel Kagelow Mt Fuji Hostel Kawaguchiko. Den rest des Tages haben wir eine kleine Pause gemacht und haben die Ortschaft erkundet, sowie ein paar Snacks für die Radtour am nächsten Tag besorgt.

Da die Rezeption nicht 24 Stunden besetzt ist, baten wir die Rezeptionistin, das Fahrräder für den nächsten Tag früh morgens (5 Uhr) zu mieten.

Der Preis für den Fahrradverleih ist relativ günstig, mit $500 Yen/ pro Fahrrad für den ganzen Tag.

Die freundliche Rezeptionistin hat uns geholfen, die Fahrräder vorzubereiten, so dass wir sie am nächsten Morgen sofort losfahren konnten.

 

Los geht’s auf zum Sonnenaufgang am Kawaguchiko-See

Da es um diese Jahreszeit schon relativ kalt sein kann haben wir warme Kleider, Handschuhe und Mütze während sich der Mount Fuji noch in der Dunkelheit versteckt. Ausgestattet mit Kameras, Essen begeben wir uns auf die Radtour.

Ich bin keine Romanschriftstellerin. Ich kann nicht beschreiben, wie gerührt ich bin, wenn ich sehe, wie der Gipfel des Fuji Mt. aus den Wolken ausbricht und das gedämpfte Licht sich allmählich aus dem Himmel empor steigt.

Das war der Moment, in dem wir plötzlich mental aufgetankt wurden, und so fuhren wir voller energie in Richtung See, um den Sonnenaufgang mitzubekommen.

Biking from Hostel to the „view point“, crossing the bridge is around 3.1km~4km one way. If you’ve got time, we highly recommend to bike a round tour back to the Hostel.

Nach dem wir die Brücke überquert haben, eröffnet sich der Blick auf den Berg und Kawaguchiko Stadt rund um den Berg.

Die Luft ist kalt und frisch. Die Straßen sind ruhig und sauber, kaum Autos oder andere Menschen, als wären wir in einer imaginären Wunderwelt.

Wenn die Sonne von der Ostseite herauskommt, fällt das orangefarbene Licht langsam über die weiße Schneedecke des Fuji-Gebirges und spiegelt sich auf den dunkelblauen Seen, die eine Konkordanzfarbe eines Kunstwerks bilden, friedlich und anmutig.

Die Ruhe bleibt und der Wind weht sanft.

Am Kawaguchiko-See, fühlen wir nichts als Ruhe und Zufriedenheit.

Während die Sonne von der Ostseite in einen Winkel von 45 Grad geht, erzeugt sie mit Hilfe von satt roten Ahornblättern eine neue traumhafte Kulisse.

Durch die Lücken der Ahornblätter blicken die Sonnenstrahlen wie echte Diamanten.

Heute ist der Himmel sehr klar. Wir sind nur für einen Tag hier und haben Glück, den Fuji Mt. mehr als nur einmal zu sehen. Indem wir die Aussicht und die atemberaubenden Momente festhalten, hoffen wir, dass Ihr die Glückspilze sein werdet, die dieses wunderbare Naturkunstwerk – den Fuji-san – sehen könnt.

Radfahren um Kawaguchiko

Genießt den Rest des Tages und erkundet die Orte rund um Kawaguchiko Stadt.

 

Wie buche ich…

das Bus-Ticket

Bus vom NRT Flughafen nach Kawaguchiko (link me here)

die Unterkunft

Übernacht im Kagelow hostel

Preis: $83 USD/Nacht für ein Doppelbettzimmer mit gemeinsamer Toilette.